eine echte Alternative zum D Link Router – ein mobiler Wlan Access Point mit Batterie

Ich kenn kaum jemanden, der nicht davon träumt, mit seinem Hobby soviel Geld zu verdienen, um davon leben zu können. Wie das zum Beispiel die digitalen Nomaden tun.

Bei all der Bewunderung für ihren Mut und der Vorstellung des dauerhaften Chillens am Südseestrand, bin ich froh zu lesen, dass auch die Jungs und Mädels die ganz weltlichen digitalen Probleme mit uns Normalos teilen.

Die Herausforderung, die alle reisenden IT Beschäftigten teilen, ist das Thema des nächsten Internetanschlusses und wie man da am besten rankommt.

Wlan Access Points sind der reinste Luxus

Wie gesagt, die Suche nach der nächsten Wlan Steckdose ist bei uns Normalos etwas stressfreier. Abends einfach im Hotel einchecken mit WLAN Internetzugang und fertig!

Aber was ist das? – Da kommt ja ein Kabel aus der Wand? – und auf die Frage: „Wo ist denn der in der Beschreibung erwähnte WLAN Zugang?“ – „Oh, den können Sie hier in der Lobby nutzen!“ – Na danke auch! – Ich liebe es hochkonzentriert in der Lobby an Kundenprojekten zu arbeiten, während mir jeder neu eintreffende Gast über die Schulter schaut. – Und dort ist es auch immer so ruhig!

Also zurück ins Zimmer und das analoge Internet an meinem Macbook mittels Ethernet Adapter (by the way 25,- €) anschließen.

Lan auf Wlan Adapter

Spätestens Abends, wenn man dann gerne auf seinem Ipad noch ein bisschen schmöckern möchte und im Schlafanzug runterrennen will, weil der letzte Download des Kindlebuches leider nicht funktioniert hat, dann kommt die Frage: „Wie kann ich bequem und einfach Lan in Wlan umwandeln?“

Guter Mobiler WLan D Link Router, aber …

Ihr denkt das mit dem LAN und WLAN wie oben beschrieben kommt selten vor? – Leider muss ich euch sagen: Das ist der Alltag!

Als ich mich mit dem oben beschriebenen Szenario das erste Mal konfrontiert sah, habe ich ein paar Tage später etwas Interessantes bei Leumund.ch gelesen.

Im Artikel „Nützliche elektronische Reisebegleiter für Geschäfts- und Ferienreisen“ hat er einen mobilen Lan auf Wlan D Link Router vorgestellt. Der mobile Wlan Hotspot kann dann einfach mit dem Ethernet Kabel auf der einen Seite und der Steckdose auf der anderen Seite verbunden werden und der Wireless Access Point steht.

Aber …

Ich hatte den D Link Router jetzt lange in Gebrauch, allerdings hatte ich auch zusätzlich immer ein Ethernet Kabel mit.

– Warum? –

Weil es leider in der Praxis in Hotels selten der Fall ist, dass das Ethernetkabel bis zur nächsten Steckdose reicht.

Ein besserer Mobiler WLAN Access Point mit Batterie – das lan auf wlan equivalent zum schweizer Taschenmesser

Vor kurzem hat mich jetzt ein Arbeitskollege darauf aufmerksam gemacht, dass es von RAV in der Zwischenzeit einen Mobilen Wlan Access Point mit Batterie gibt.

Und das Teil ist wirklich klasse. Ethernetkabel kann ich ab jetzt Zuhause lassen. Einfach das Teil an das Ethernetkabel dran, über die kostenlose Iphone App konfiguriert und mittels WLAN an dem Teil angemeldet. Fertig!

Zusätzlich hat das Teil noch einen USB Anschluss, an dem ich mein Handy oder sonstigen technischen Errungenschaften, die ich so mit mir rumtrage, einfach ein bis zweimal aufladen kann.

Mobiler Access Point – mein Fazit 

RAVPower kabelloser SD Kartenleser, wireless Router, Wifi Repeater, 6000mAh Powerbank (Zusatzakku), kabelloser Zugriff auf Festplatten und USB Sticks, SD SDXC bis zu 256 GB

Der RAVPower kabelloser SD Kartenleser, wireless Router, Wifi Repeater, 6000mAh Powerbank (Zusatzakku), kabelloser Zugriff auf Festplatten und USB Sticks, SD SDXC hat sich in der Praxis mehr als bewehrt.

Und das ich wieder weniger Gepäck habe (Ethernetkabel und externer Akku), dass ist ein zusätzlicher Pluspunkt.

Die Investitionsumme von ca. 40,- € fällt da entscheidungstechnisch für mich persönlich eigentlich nicht weiter ins Gewicht.

Und ihr da draussen, Wie löst ihr die Herausforderung eine eigene Wlan Verbindung herzustellen?

Bildquelle: Urheberrecht: / 123RF Stockfoto

(Visited 1.153 times, 1 visits today)

Letzte Aktualisierung am 17.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

by Matthias

bin 37 Jahre alt - Vater eines 3 Jährigen, der mich und meine Frau ziemlich auf Trab hält - deswegen muss meine Selbstmanagement Methode in Evernote einfach funktionieren. Außerdem könnt ihr mich auf Twitter und Google+ und Facebook

2 thoughts on “eine echte Alternative zum D Link Router – ein mobiler Wlan Access Point mit Batterie

  1. Pingback: mobiler WLAN Hotspot für unterwegs – das Geschenk für einen reisenden Mann | Geschenke für Männer

  2. Pingback: Meine Top Fünf Gadgets für die Dienstreise › mac hacks, Mobil Gadgets, stress, Work Hacks › gadgets, genial einfach, produktivität steigern wie, produktivitätssteigerung, Reise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.