Klima + Eltern = Katastrophe?

Anfang der Woche habe ich einen Artikel mit dem Titel „Papa rettet das Klima“ gelesen. Mir war nicht bewusst welche zusätzliche CO2 – Belastung ich mit meinen Kindern geschaffen habe. Sollte man wissen!

In dem Artikel wird dann auch auf Projekt hingewiesen mit dem man diesen Umstand wieder neutralisieren kann. Mittels Geld – ist klar! Wie sollte man sonst sinnvoll spenden?

Aber wie der Zufall es will, habe ich die Woche abends beim Kochen für die Familie, den Podcast von Christian Bischoff gehört. Hat nicht umsonst den ersten Platz in den Itunes Podcast Charts. 

Vier Werte, die Kinder ein Leben lang tragen

Jeder Papa soll einen Baum pflanzen

Auf jeden Fall hat er sich in dieser Folge mit Felix Finkbeiner unterhalten. Der hat im Alter von 9 Jahren ein Projekt namens Plant for the planet ins Leben gerufen hat. Dieses Projekt versucht weltweit mittels Bäumepflanzen unsere CO2 Bilanz generell aufzubessern. 1 € = 1 Baum. Auch eine gute Möglichkeit meine Schuld finanziell wieder auszugleichen! 😉

Ich suche immer das Jahr über nach guten Spendenorganisationen – um die Knallerei am Jahresanfang finanziell gut ausgleichen zu können. Und du, wohin geht deine Spende? Lass es mich einfach wissen in den Kommentaren. Merci!

Erfolgreichen Start in die neue Woche

Bildquelle: © EpicStockMedia – Fotolia.com

 

(Visited 12 times, 3 visits today)

Letzte Aktualisierung am 18.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

by Matthias

bin 37 Jahre alt - Vater eines 3 Jährigen, der mich und meine Frau ziemlich auf Trab hält - deswegen muss mein Selbstmanagement Tool in Evernote auch wirklich funktionieren.link text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.